4. Berliner Nikolauslauf 2020

Der Lauf für die ganze Familie !

In diesem Jahr ist alles anders geworden durch die Corona-Pandemie und unzählige Laufveranstaltungen mussten abgesagt werden. Doch wir wollen versuchen, unseren 4. Berliner Nikolauslauf 2020 durchzuführen. Mit einem Nutzungs- und Hygienekonzept vom 'Berliner Leichtathletik-Verband' (BLV) sehen wir uns in der Lage, eine Freiluft-Laufveranstaltung am Schlachtensee zu organisieren.

Es werden sicherlich immer wieder Neuerungen erfolgen zur Veranstaltung, auch bedingt durch die Entwicklung der zurzeit steigenden Zahl der Neuinfektionen. Jedoch sind wir in keinem geschlossenen Raum und werden die Starts auseinanderziehen, ebenso Beschränkungen der jeweiligen Teilnehmerzahlen vornehmen und dadurch den gebotenen Abstand einhalten. Alles was wichtig ist oder uns erscheint wird mit den Newslettern weitergeleitet und so bitten wir, diese aufmerksam zu lesen.

Sollte der 'Berliner Senat' oder die Bunderegierung beschließen, dass Lauf-Veranstaltungen nicht stattfinden dürfen, werden wir die Anmeldegebühren rückerstatten oder, wenn gewünscht, in das nächste Jahr übertragen.

Eigentlich steht dem Laufen mit Zielen nichts mehr im Wege und gefühlt kommt jetzt auch die herbstliche Jahreszeit, wo die Temperaturen zum Langstreckenlaufen einladen.

Unser Lauf für die ganze Familie beginnt mit dem Hauptlauf um 10.00 Uhr und zuvor starten die Kinder sowie Schüler/innen. Den Startplatz kann man sich mit der Online-Anmeldung bei myRacePartner.com buchen, mit postalischer Zusendung der Unterlagen. Wir freuen uns jetzt schon auf eine Vielzahl an Läuferinnen sowie Läufer am Schlachtensee.

Vorbereitung

Wer sich auf den 4. Berliner Nikolauslauf vorbereiten will und dies mit ein paar Bahnwettkämpfen machen möchte, der sollte sich den

24. Oktober | 14. November | 12. Dezember

vormerken. An diesen Samstagen werden wir in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr einen 12minütigen 'Cooper-Test', einen 'Halb-Stundenlauf' und einen '10.000m Wettkampf' anbieten. Der Austragungsort dafür ist das Stadion Lichterfelde, am Ostpreußendamm 3 bis 17, in 12207 Berlin.

Nähere Information folgen in den nächsten Tagen mit einem weiteren 'Newsletter' oder können erfragt werden unter info@dielaufpartner.com

Trainingsbetreuung

Die Vorbereitung kann man auch noch erweitern, indem man an unserem traditionellen Lauftreff-Dahlem teilnimmt. Seit nunmehr 9 Jahren starten wir immer am Dienstagsabend um 18.30 Uhr und je nach Trainingszustand bzw. Wünschen, wählen wir die Streckenlängen sowie ein moderates Tempo aus. Dabei durchstreifen wir Dahlem und den Grunewald, wobei das gemeinschaftliche Lauferlebnis im Vordergrund steht.

Sollte dies nicht ausreichend sein, kann man die Trainingsgestaltung auch anpassen mit einer Laufberatung. Um diese für einen Monat als Probetraining nutzen zu können, reicht eine Mail an info@dielaufpartner.com völlig aus.

Charity - Projekt

Noch schlimmer als uns die Corona-Pandemie getroffen hat, ergeht es Kenia. Dort sind Lebensgrundlagen in viel größerem Ausmaße weggebrochen, so auch für unseren blinden kenianischen Ausnahmeläufer Henry Wanyoike.

Denn mit seinem Laufengagement hat er Geld für sein Herzensprojekt gesammelt, dem Theresia House of Hope. 75 Kinder aus ärmlichen Familien sowie Waisen erhalten dort täglich durch zwei Lehrerinnen und einen Koch schulvorbereitende Bildung und warme Mahlzeiten. Dieses Herzensprojekt steht nun vor der Schließung, ebenso seine 'Kinder-Laufgruppe' in den Kanjeru-Slums, Nahe bei Nairobi.

Bei der Anmeldung zu unserem 4. Berliner Nikolauslauf kann man seine persönliche Unterstützung einbringen, indem man einen Spendenbutton auslöst. Wer mehr als die angegebene Möglichkeit der Buttons spenden möchte, der kann sich gerne bei uns unter info@dielaufpartner.com melden. Bei Spenden bis zu 100 Euro reicht der Überweisungsbeleg beim Finanzamt als Nachweis aus, wer darüber hinaus eine Zuwendung einbringt, erhält gerne eine Spendenbescheinigung.

 

Newsletter 1 | 2020

Zurück