4. Berliner Nikolauslauf 2020

Nach fast vier Wochen sind alle im Ziel

Vom 5. bis 24. Dezember haben wir unseren 4. Berliner Nikolauslauf 2020 auf Grund der Corona bedingten Situation virtuell organisiert. Insgesamt waren 328 Läuferinnen und Läufer angemeldet und haben sich auf den drei angebotenen Strecken gemessen.

Dabei wurde ein Streckenrekord über den Halb-Marathon erzielt durch Niels Michalk und Sven Kersten lief auf allen 3 Strecken jeweils auf den 2. Platz. Wobei angemerkt werden darf, dass Niels 2014 und 2015 Deutscher Meister über 50 km wurde, Sven errang diesen Deutschen Meistertitel 2006, 2007 sowie 2008 wurde er Vize-Meister.

Bei den Frauen stach Anne Stephan heraus, die über den Achtel- und Halb-Marathon gewann sowie über den Viertel-Marathon den 3. Platz belegte.

Somit hat der virtuelle Lauf neue Herausforderungen aufgezeigt, wodurch man mehrfach starten konnte auf den Strecken und viele haben die Möglichkeiten genutzt, sich durch Wiederholungsläufe zu verbessern, wodurch man in der Ergebnisliste weiter nach oben klettern konnte.

Dabei konnten wir Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Österreich und Tschechien begrüßen, ebenso aus München, Hamburg, Düsseldorf sowie dem brandenburgischen Umland. Wer uns zu seinen Lauf-Erlebnissen am Schlachtensee Bilder senden möchte, kann dies gerne an unsere E-Mail info@dielaufpartner.com tun. Wir würden uns freuen und werden diese passend in unserer Bildergalerie 2020 einstellen.

Die verdienten Medaillen für die erfolgreiche Teilnahme sind auf dem Weg oder in Bearbeitung und sollten in Kürze alle Empfänger erreichen. Die dazugehörige Urkunde kann bei den Ergebnislisten online ausgedruckt werden.

Wer so einen virtuellen Lauf am Schlachtensee noch einmal erleben möchte, hat die Chance bei unserem 1. Berliner Osterlauf 2021 vom 20. März bis 5. April, also vom Frühlingsanfang bis Ostermontag. Außerdem bieten wir dies beim 1. Berliner Peace Run 2021 an, der vom 9. Mai bis 30. Mai gestartet wird, wo wir über Himmelfahrt und Pfingsten laufen.

 

Newsletter | 6

Zurück